Traditionelle Klassenfahrt der Zimmerer nach Südtirol

Drucken

                       

Die traditionelle Klassenfahrt der Mittelstufen der Zimmerer führte auch dieses Jahr wieder nach St. Johann ins Ahrntal. ...

Wechselnde Wetterbedingungen mit starkem Schneefall, Sonne, Wind und schwankenden Temperaturen begleiteten die Snowboard- und Skikurse durch die Woche und verschafften den Auszubildenden teilweise unvergessliche Tiefschneeerlebnisse.

Die Klassenfahrt mit sportlichem Schwerpunkt ermöglicht eine gegenüber dem Schul- und Berufsalltag andere Rhythmisierung von Aktivitäten, eine andere Form des Miteinanders und ein größeres Maß an Eigenverantwortung und Selbstorganisation durch die Auszubildenden. Die intensive Naturbeziehung, den verantwortungsvollen Umgang mit sich selbst und anderen machen solche Klassenfahrten zu beeindruckenden Erlebnissen.

Wie schon in den letzten Jahren wurden die Abende zur Prüfungsvorbereitung und individuellen Förderung genutzt, um technologische und mathematische Inhalte zu wiederholen. Abendliche gemeinsame Aktivitäten rundeten die Fahrt ab und machten die Klassenfahrt zu einem Erlebnis, an das sich alle Teilnehmer gerne erinnern werden.

(L. Witte)








poker joomla templateeverest poker bonus
By Joomla 1.6 Templates and Simple WP Themes