Besuch des Kalksandsteinwerks in Haltern am See

Drucken

                       

Die Studierenden der Fachschule für Bautechnik besuchten die UNIKA Kalksandstein Westfalen GmbH in Haltern am See. ...

Wir, die Technikerklasse FS16V, haben am Dienstag, den 2. Mai, die UNIKA Kalksandstein Westfalen GmbH in Haltern am See besucht. Zuerst hörten wir einen Vortrag des technischen Werksleiters zu den Kalksandsteinen. Unter anderem wurden die Ausgangsstoffe, Eigenschaften und Einsatzgebiete erläutert. Außerdem erfuhren wir Näheres in Bezug auf den Wärme-, Brand- und Schallschutz. Im Anschluss an den Vortrag wurden noch offen gebliebene Fragen geklärt.

Zusätzlich durften wir den Bauzeichnern im Büro über die Schulter schauen. Sie erstellen Setzpläne, die die genaue Steinaufteilung der geplanten Wand zeigen. So können die Steine bereits im Werk passend zugeschnitten werden und müssen auf der Baustelle nur noch nach Plan gemauert werden.

Zum Schluss erhielten wir eine geführte Werksbesichtigung. Uns wurde von der Mischung der Rohstoffe über das Formen und Härten der Steine bis hin zu der anschließenden Lagerung alles Wichtige gezeigt und erläutert.

(Alina Büscher und Tatjana Li aus der FS16V)







poker joomla templateeverest poker bonus
By Joomla 1.6 Templates and Simple WP Themes