Betriebsführung in der Zimmerei Ueding in Billerbeck

Drucken

                               

Nach zwei Stunden Unterricht am Berufskolleg fuhren die Schüler der Zimmerer Unterstufen mit Herrn Witte und Frau Herrmann nach Billerbeck zu der Zimmerei Ueding. ...

Dort begrüßten Manuel Ueding und sein Vater Dieter Ueding die Klassen. Die 32 Schüler große Gruppe wurde in zwei Gruppen aufgeteilt. Somit begann die Führung in dem neuen Büro der Zimmerei. Dort erklärte Manuel Ueding den grundsätzlichen Aufbau einer Wand in Holzrahmenbauweise mit ihren Vorteilen anhand verschiedener Modelle für die Kundenberatung. Hier bekam die Gruppe einen Überblick über bauphysikalische Probleme und Lösungen.

Dann konnte die Gruppe die Produktion von Wänden in Holzrahmenbauweise in der Halle beobachten und auch die Baustoffe vor Ort, das Bewegen der Rahmen als auch den Transport besichtigen.

Sebastian Ueding stellte sehr informativ Materialien, Geräte und auch Musterbeispiele für z.B. Giebelverkleidung und Schornsteinverkleidungen vor und gab damit einen kurzen Einblick in die Tätigkeiten des Dachdeckers. Auch hier konnten die Gruppen sehen, dass innovative Technik ein schnelleres und genaueres Arbeiten garantiert.

Daran schloss sich die Besichtigung der Abbundanlage an. Die Schüler beeindruckte die Größe und auch Geschwindigkeit mit der die im Plan eingelesenen Hölzer profiliert und bearbeitet werden.

Weiter ging es zum überdachten Holzlager, das ausschließlich vorgetrocknete Hölzer in unterschiedlichsten Querschnitten vorhält um auf jegliche Bestellungen jederzeit reagieren zu können.

Wir bedanken uns herzlich für diesen anregenden, interessanten als auch sehr durchstrukturierten Vormittag als auch den angerichteten Snack!

(A. Herrmann)














poker joomla templateeverest poker bonus
By Joomla 1.6 Templates and Simple WP Themes