Fahrsicherheitstraining für Alle! – Drei Klassen des WEVKB gewinnen Preisausschreiben der Landwirtschaftlichen Berufsgenossenschaft NRW

Drucken
Erstellt am Freitag, 16. März 2012


Die Auszubildenden zum Landwirt/in der Mittelstufe haben in diesem Jahr mit allen drei Klassen ...

das Preisausschreiben der Landwirtschaftlichen Berufsgenossenschaft NRW zum Thema Sicherheit am Arbeitsplatz gewonnen, an dem insgesamt mehr als 500 Schüler und Schülerinnen der ladwirtschaftlichen Berufsschulen aus NRW teilgenommen haben. Dafür mussten 15 Fragen zu verschiedenen Themen, die den Arbeits- und Gesundheitsschutz in der Landwirtschaft betreffen, beantwortet werden. Unterstützt wurden wir dabei durch unseren Klassenlehrer, Herrn Köster, bei dem wir uns an dieser Stelle recht herzlich bedanken.

Am 16.03.2012 erfolgte die Preisvergabe. Dazu kamen der Vorsitzende der BG und der Bereichsleiter Prävention in unser Berufskolleg und verkündeten die Plätze.  Alle drei Klassen hatten 0 Fehler und belegten nach der Auslosung die ersten drei Plätze. Das bedeutet, dass jeder Schüler als Teilnehmer am Wettbewerb ein Fahrsicherheitstraining gewonnen hat. Dieses werden wir klassenweise mit unseren eigenen Autos absolvieren. Dazu kommen Geldpreise für die Klassenkasse. Die Klassensprecher Uta Hölscher (LWM1), Sebastian Hank (LWM3) und Dominik Weber (LWM2) nahmen die Preise stellvertretend entgegen.

Unser Fazit: Es hat sich auf jeden Fall gelohnt teilzunehmen.  Denn neben den Sachgewinnen haben wir einige Sicherheitsmaßnahmen kennen gelernt oder wieder ins Gedächtnis gerufen, wodurch sich in Zukunft Verletzungen vermeiden lassen.

Kilian Fenske


poker joomla templateeverest poker bonus
By Joomla 1.6 Templates and Simple WP Themes