… nur weil wir weiße Schuhbänder hatten, wurden wir ausgegrenzt und angeschrien …

Drucken
Erstellt am Dienstag, 05. Juni 2012


Wie es sich anfühlt, wenn man Schikane, Ausgrenzung und massiven Druck ertragen muss, konnten die Schüler/innen der Gärtner Mittelstufe bei...

... einem Seminarbesuch in der Villa ten Hompel (ehemals NS-Polizeizentrale, heute Gedenk- und Begegnungsstätte) zum Thema „Diskriminierung, Toleranz“ im Rahmen des Religionsunterrichtes hautnah spüren. In eindrucksvoller Weise arbeitete ein Team von erfahrenen Moderatoren mit den Auszubildenden. Das während dieses Prozesses Erlebte wurde anschließend diskutiert und ausgewertet. Als sehr bewegend empfanden alle Teilnehmer/innen die abschließende Schilderung von drei Einzelschicksalen – alter Mann (verfolgter Homosexueller), russische Zwangsarbeiterin (20 Jahre alt), Auszubildender (Jude, 17 Jahre alt).

Das Team lobte die widerständige Haltung der Schüler/innen, die ihnen nicht oft entgegengebracht würde.

Bewertung der Klasse: Sehr anschauliche, informative und abwechslungsreiche Veranstaltung.


poker joomla templateeverest poker bonus
By Joomla 1.6 Templates and Simple WP Themes