Baustellenbesichtigung der Bauzeichner Mittelstufe beim LWL-Landesmuseum für Kunst- und Kulturgeschichte in Münster

Drucken
Erstellt am Dienstag, 03. Juli 2012

Am 03.07.2012 besuchte die Bauzeichner Mittelstufe die Baustelle für die Erweiterung des LWL-Landesmuseum für Kunst- und Kulturgeschichte in Münster. Unter fachkundiger Führung durch Herrn Staggenborg (BLB/LWL) konnten die angehenden Bauzeichnerinnen und Bauzeichner Einblick in die komplexe Baustelle der von Staab-Architekten-Berlin geplanten Museumserweiterung gewinnen. Nach einer Einführung durch Architekt Andreas Igel vom Büro Pfeiffer-Ellermann-Preckel-Münster (Bauleitung) im Baubüro, bei der sich alle über den Aufbau des Gebäudes informieren konnten, folgte der Rundgang über die Baustelle. Hier wurde an vielen konkreten Beispielen das komplexe Zusammenspiel der am Bau beteiligten Gewerke erläutert. Herr Staggenborg erläuterte dabei insbesondere die Herstellung der speziellen Terrazzo Bodenbeläge, der Sichtbeton- und Natursteinfassaden sowie der museumstechnischen Ausstattungen und Einrichtungen. Ingesamt ein beeindruckender und fachlich anspruchsvoller Unterrichtsgang, der einen gelungenen Schuljahresabschluss bildete.



poker joomla templateeverest poker bonus
By Joomla 1.6 Templates and Simple WP Themes