Vermessungstechniker Unterstufe gewinnt Klassenfahrt in die Sächsische Schweiz

Drucken
Erstellt am Montag, 24. Juni 2013


Mobilität im (Klima-)Wandel lautet der Titel des Wettbewerbsbeitrags zum Wettbewerbsthema „Unsere Umwelt als Karte“ des diesjährigen Schulwettbewerbs der Firma ESRI.

Die Schülerinnen und Schüler der Vermessungstechniker Unterstufe haben zu diesem Thema ihre Schulwege unter Berücksichtigung der benutzten Verkehrsmittel, der Wegstrecke, der Fahrtzeit und des dabei entstehenden CO2-Ausstoßes untersucht und die Ergebnisse in einer interaktiven Karte zusammengefasst. Mit den in der Karte dargestellten Fahrtwegen lässt sich feststellen, an welchen Stellen es sinnvoll sein kann, Fahrgemeinschaften zu bilden oder das Verkehrsmittel zu wechseln. Des Weiteren wurden von den Schülerinnen und Schülern ermittelt, wie sich der CO2-Ausstoß ändern würde, wenn alle gezwungen wären, nur öffentliche Verkehrsmittel und das Fahrrad zu benutzen. Dieses Ergebnis wurde mit dem CO2-Ausstoß verglichen, der entstehen würde, wenn alle Schülerinnen und Schüler ausschließlich den PKW als Transportmittel benutzen würden.

Die Arbeit hat sich gelohnt, denn der Wettbewerbsbeitrag wurde von der Jury als einer der Gewinnbeiträge des Schulwettbewerbs ausgezeichnet: Als Gewinn gibt es eine 5-tägige Klassenfahrt in den Nationalpark Sächsische Schweiz.

Link zum Beitrag ... hier


poker joomla templateeverest poker bonus
By Joomla 1.6 Templates and Simple WP Themes