Verabschiedungen zum Schulhalbjahr 2014/2015

Drucken
Erstellt am Freitag, 30. Januar 2015

Zum Halbjahreswechsel 2014/2015 verließen Martin Pehl, Helmut Siemens und Heribert Pröbsting (vlnr) das WEvKB. ...

Helmut Siemens unterrichtete seit 1987 erfolgreich die Fächer Politik und Katholische Religion. Im Laufe der vielen Jahre hat er nahezu alle Bildungsgänge und Berufe des Ketteler-Berufskollegs kennengelernt. Nun hat er sich in seinen wohlverdienten Ruhestand verabschiedet.

Zu den wahren "Urgesteinen" des Ketteler-Berufskollegs gehörte auch Heribert Pröbsting. Er war 35 Jahre Fachlehrer insbesondere bei den Kraftfahrzeugmechatronikern und den Tankwarten. Ebenso gehörte er den Prüfungsaussschüssen in den jeweiligen Bereichen an. "Die Vorstellung der Abteilung Fahrzeugtechnik ohne Herrn Pröbsting fällt uns sehr schwer", so der Kommentar eines Kollegen. Auch er verabschiedet sich nun in seinen wohlverdienten Ruhestand.

Martin Pehl, Fachlehrer u.a. bei den Berufskraftfahrern wechselt zum Schulhalbjahr an ein anderes Berufskolleg.

Die Schulleitung und das Kollegium des WEvKB danken den drei Kollegen sehr herzlich für ihren unermüdlichen Einsatz und wünschen ihnen für ihre Zukunft alles Gute!