Landschaftsgärtner erstellen Vorgärten auf der Messe "Trends"

Drucken
Erstellt am Freitag, 27. März 2015

                          

Bei Eröffnung der Messe "Trends" in der Halle Münsterland waren alle Messestände perfekt aufgebaut, außer auf der Standfläche des Wilhelm-Emmanuel-von-Ketteler-Berufskollegs. ...

Dort war lediglich eine Sandfläche zu sehen und im Hintergrund wurden auf großen Leinwänden drei unterschiedliche Hausfassaden dargestellt. Dieser triste Eindruck änderte sich jedoch schnell, als insgesamt 23 Auszubildende aus dem Bereich Garten- und Landschaftsbau (3. Ausbildungsjahr) tatkräftig zu Werke gingen und innerhalb von zwei Tagen drei sehr unterschiedliche, aber auch sehr ansprechende und interessante Vorgärten gestalteten. Der Aufbau konnte somit von den Messebesuchern live mitverfolgt werden und viele von ihnen suchten das Gespräch mit den fachkundigen Gärtnern, um sowohl Fragen zu den Vorgärten als auch zu ihrem Privatgarten zu stellen.

Die auf der Messe "Trends" dargestellten Vorgärten wurden im Vorhinein im Berufsschulunterricht unter verschiedenen Rahmenbedingungen geplant. So gab es z.B. eine junge Familie mit zwei kleinen Kindern, die sich einen kinderfreundlichen und sicheren Vorgarten wünschte. Des Weiteren wünschten sich die Eltern Platz für die Fahrräder und den Kinderwagen und natürlich einen schicken Weg zur Haustür. Auf Grund dieser Voraussetzungen und um den Kundenwünschen gerecht zu werden, planten die Auszubildenden einen Kräutergarten mit essbaren Pflanzen, einen Fahrradstellplatz und auf der Rasenfläche wurden ein Sandkasten für die Kinder sowie ein Strandkorb für die Eltern aufgebaut.

Auch die weiteren Vorgärten machten einen sehr guten Eindruck. So wurden weiterhin ein pflegeleichter Garten für ein Seniorenehepaar inklusive Fahrradgarage und Holzterrasse gebaut und ein Vorgarten mit einem Wasserspiel für eine Familie mit jugendlichen Kindern, deren Hobby die Gartenarbeit ist.

Am Freitagmittag mussten die Baustellen abgeschlossen sein, damit eine Jury - bestehend aus Edgar Theilmeier (Garten- und Landschaftsbau Theilmeier in Everswinkel/Alverskirchen), Bernd Heide (Wilhelm-Emmanuel-von-Ketteler-Berufskolleg) und Rebecca Götze (Messe und Congress Centrum Halle Münsterland) - die Vorgärten bewerten konnten. Nach schwierigen Diskussionen fand die Jury einen Sieger. Jedoch muss an dieser Stelle festgehalten werden, dass es für alle Teilnehmer ein großer Gewinn war und die Auszubildenden einhellig der Meinung waren, dass sie gerne erneut an solch einem Projekt teilnehmen würden.

(Gereon Peperhove)



Erster Platz:

Simon Bäcker und Daniel Nüßing, Tim Befeldt und Marc Roth, Norbert Niemann, Benedikt Möcklinghoff, Leon Wiewel



Zweiter Platz:

Simon Lütke Deckenbrock, David Niehues, Thomas Buchwald, Ricardo Rodrigues, Lukas Brüser, Marvin Koitka




Dritter Platz:

Jost Friedhoff, Michael Hudalla, Michael Torres-Kuckel, Jonas Stall, Julien Buchholz, Fabian Kazulke, Niklas Kipp



poker joomla templateeverest poker bonus
By Joomla 1.6 Templates and Simple WP Themes