Die Situation Geflüchteter in Münster

Drucken
Erstellt am Dienstag, 15. März 2016

                         

Am 15.03.2016 hat die SV des WEvKB eine Veranstaltung im Kontext der aktuellen Situation von geflüchteten Menschen organisiert. An dieser Veranstaltung nahmen rund 100 SchülerInnen, sowie mehrere LehrerInnen mit großem Interesse teil. ...

Ziel der Veranstaltung war es, den ZuhörerInnen einen Einblick in das Leben von Geflüchteten und deren Umgang mit der neuen Umgebung und den daraus resultierenden Herausforderungen zu geben. Dazu erklärten sich einige SchülerInnen aus der Internationalen Förderklasse, die aus geflüchteten Jugendlichen besteht, bereit, ihre eigenen Eindrücke und Wahrnehmungen des neuen Alltags darzustellen. In Vorgesprächen mit der SV wurden grundsätzliche Fragen vorbesprochen, welche Dinge in ihrem Alltag gut funktionieren und welche noch verbesserungswürdig sind hinsichtlich bürokratischer oder anderer Hürden.

Als zusätzlichen Referenten konnten wir Benedikt Kern gewinnen. Dieser ist Mitarbeiter im Institut für Theologie & Politik (ITP) in Münster, sowie engagiert im lokalen Bündnis gegen Abschiebungen. Er konnte den SchülerInnen einige Aspekte zu der Abschiebepraxis der Bundesrepublik Deutschland berichten, sowie die Möglichkeiten und Risiken eines Kirchenasyls darstellen.

Seitens der SchülerInnen gab es reichliche Wortmeldungen mit ganz unterschiedlichen Betrachtungsweisen auf die derzeitige Situation von Geflüchteten. Und auch wenn es hier zu konträren Argumenten und Beispielen kam, lebt unsere Demokratie von einer offenen Diskussionskultur.

Für uns war die Veranstaltung ein großer Erfolg und hat für manche eine neue Perspetive zu den Themen Asyl und Geflüchtete aufgezeigt. Auch war dies für manche SchülerInnen vielleicht die erste politische Diskussionsveranstaltung und wir hoffen, dass das Interesse an der Auseinandersetzung mit tagespolitischen Themen gewachsen ist.

Denn Demokratie ist kein Selbstläufer, sondern lebt von der aktiven Beteiligung der Individuen in der Gesellschaft.

(SV des WEvKB)