Fachpraktische landwirtschaftliche Lehrer- und Schüler-Fortbildung

Drucken
Erstellt am Dienstag, 14. Februar 2017

                                                      

Wie in den letzten Jahren nahm Fachlehrer Erwin Köster anlässlich der diesjährigen Tierhaltungslehrgänge in Haus Düsse in Soest - Bad Sassendorf am 14. Februar einen Tag lang gemeinsam mit seinen Schülerinnen und Schülern an einem Lehrgang teil. Ziel war es, die fachtheoretischen und fachpraktischen Kompetenzen zu erweitern.



Bei der Stationsübung erklärt Ausbilderin Christina Weber zunächst die Funktionsweise und Handhabung des IDAL-Vakzinators zur nadellosen Schutzimpfung von Ferkeln, bevor die Teilnehmer dieses Gerät selbst praktisch ausprobieren dürfen. ...



Stefan Graute von der GFS-Genossenschaft zur Förderung der Schweinehaltung eG hat eine Sau mittels Ultraschall-Gerät auf Trächtigkeit gescannt und erläutert hier den Zuschauern, was auf dem Scanner-Display zu sehen ist. ...



Neben praktischen Stationsübungen werden auch fachtheoretische Einheiten abgehalten. Im Seminarraum diskutiert Christina Weber mit den Teilnehmern über Behandlungs- und Pflegemaßnahmen im Sauenstall. ...



Im Öko-Stall begutachten die Teilnehmer eine Sau in einer Bewegungsbucht zum freien Abferkeln und Säugen der Ferkel. Ausbilder Werner Arndt bewertet dieses Halungssystem und beantwortet die aufkommenden Fragen. ...


(E. Köster)

poker joomla templateeverest poker bonus
By Joomla 1.6 Templates and Simple WP Themes