Fachliche Lehrerfortbildung

Drucken
Erstellt am Mittwoch, 20. Dezember 2017

                                                  

Die landwirtschaftlichen Fachkräfte, die an den Berufsschulen in NRW das Fach Tierische Erzeugung unterrichten, waren letzte Woche zu einer fachlichen Lehrerfortbildung nach Haus Düsse eingeladen. ...


Ihr Kollege Erwin Köster von unserer Schule hatte zusammen mit Mitarbeitern der Landwirtschaftskammer NRW diesen Tag geplant. Nach drei Vorträgen zu aktuellen Fragen der Fütterung und Haltung landwirtschaftlicher Nutztiere erfolgten Rundgänge durch die Lehrwerkstätten Rinderhaltung, Sauenhaltung, ökologische Schweinehaltung, Ferkelaufzucht und Schweinemast. Ziel war es, den Lehrkräften zu zeigen, welche Systeme die Auszubildenden im dritten Ausbildungsjahr während des zweiwöchigen Düsse-Lehrgangs kennen lernen und welche Tätigkeiten sie dort verrichten.

(E. Köster)


Alfons Baumeister, zuständiger Mitarbeiter von Haus Düsse für Rindermast, Bau- und produktionstechnische Beratung ...

... erläutert den Teilnehmern die Haltung der Hochleistungskühe.



... diskutiert mit den Teilnemern Fragen zur Kälberhaltung und -fütterung.



... beantwortet Fragen zur Bullenmast im Tretmiststall.



Reinhard Schulte-Sutrum, zuständiger Mitarbeiter von Haus Düsse für Organisation der Ferkelproduktion, Durchführung haltungs- und fütterungstechnischer Versuche in der Sauenhaltung, Bau- und produktionstechnische Beratung beantwortet Fragen zur ökologischen Ferkelaufzucht.



poker joomla templateeverest poker bonus
By Joomla 1.6 Templates and Simple WP Themes